Palliativstützpunkt
Nienburg/W. & Umgebung e.V.
Moltkestraße 4
31582 Nienburg

Tel. 0 50 21- 6500 500
Fax 0 50 21- 6500 599
E-Mail info@palliativ-nienburg.de   

Kontaktdaten als vCard & QR-Code >

S
Kontakt

Ablauf in der SAPV

    • Jeder Arzt – ob niedergelassen oder im Krankenhaus tätig – darf SAPV verordnen, wenn eine besonders intensive ambulante Versorgung bei einem schwer und unheilbar erkrankten Menschen einen Krankenhausaufenthalt ersetzen kann und dies vom Betroffenen gewünscht wird.
    • In der Praxis erfolgt üblicherweise zunächst eine Anfrage beim Stützpunkt durch den behandelnden Arzt, durch Angehörige oder den Patienten selbst
    • Bei einem ersten Hausbesuch informiert sich eine Koordinatorin des Stützpunkts über die Situation des/der Patienten/in und seines Umfeldes und berät in einem ausführlichen Gespräch über Art und Umfang der geeigneten Leistungen.
    • In Absprache mit dem vorbehandelnden Arzt wird die Notfallmedikation für Krisensituationen zusammengestellt, verordnet, und im Krisenbogen vermerkt.
    • Wenn nicht schon im Vorfeld durch einen anderen Arzt geschehen, erfolgt spätestens jetzt auch die formale Verordnung von SAPV. In diesem Zusammenhang wird vereinbart, in welchem Umfang der behandelnde Arzt Unterstützung durch das SAPV-Team wünscht.
    • Wenn keine Übernahme der Versorgung durch einen der kooperierenden Ärzte benötigt wird, erfolgt einmalig ein Erstbesuch mit Aufnahmeuntersuchung durch einen Stützpunktarzt. Die Versorgung nachts und am Wochenende wird üblicherweise an den Stützpunkt delegiert. Ansonsten bleibt die weitere Behandlung dann in den Händen des Hausarztes.
    • Bei Patienten, die bisher noch keinen Hausarzt hatten, oder deren Versorgung in der Häuslichkeit durch den Hausarzt nicht leistbar ist, kann die Übernahme durch einen der kooperierenden Ärzte vermittelt werden.
xxx

Palliativstützpunkt
Nienburg/W. & Umgebung e.V.

Moltkestraße 4
31582 Nienburg

Tel. 0 50 21- 6500 500
Fax 0 50 21- 6500 599
E-Mail info@palliativ-nienburg.de   
Web www.palliativ-nienburg.de

Stacks Image p170877_n19
S

Palliativstützpunkt
Nienburg/W. & Umgebung e.V.

Moltkestraße 4
31582 Nienburg

Tel. 0 50 21- 6500 500
Fax 0 50 21- 6500 599
E-Mail info@palliativ-nienburg.de   
Web www.palliativ-nienburg.de

xxx
Stacks Image p170877_n30

© Palliativstützpunkt Nienburg
Impressum | Datenschutz
Realisation: rumecon.de - Medienagentur


Anmeldung

Bitte drehen Sie das Gerät!

Diese Website betrachtet man
am besten im Portrait-Modus!
(oder tippen Sie irgendwo hin, um diese Seite
dennoch im Landscape-Modus zu betrachten)